Dein Keltisch-Druidischer Ausweis

Dieser Ausweis ist gleichzeitig der Mitgliedsausweis der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft. Nach Eingang des Mitgliedsbeitrages erhältst du deinen Ausweis an deine angegebene Adresse.

Werde Mitglied in der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft e.V.

Jetzt Mitgliedsantrag ausfüllen

Neuigkeiten

08
Feb 2022

Von Herz zu Herz

Liebe Freunde,   wir haben mit dem Imbolc-Fest die Schwelle eines neuen Lebensjahres überschritte
07
May 2021

Die Wahrheit ist in uns

Liebe Freunde, seit längerer Zeit haben wir jetzt schon keinen Rundbrief mehr geschrieben. Um ihn z
30
Jun 2020

Unsere Schöpferkraft

Liebe Freunde, mit der Sommersonnenwende sind wir in einen neuen Abschnitt des Jahreskreises eingetr
04
Apr 2020

Das neue Sein

Liebe Freunde,   Es ist soweit… wir haben in unserem letzten Rundbrief geschrieben, dass wir uns
01
Jan 2020

Die Reinheit der Gedanken

Liebe Freunde, wir blicken zurück auf ein sehr bewegtes und bewegendes Jahr 2019 und bereiten uns v
01
Nov 2019

Die Veränderungen finden im Kleinen statt.

Liebe Freunde, wir hatten jetzt eine längere Schaffenspause, in der kein Rundbrief versendet wurde.
04
Jul 2019

Wer soll eigentlich mit einer Impfpflicht geschützt werden?

Liebe Freunde, es ist etwas stiller geworden um die angekündigte Masern-Impfpflicht. Aber die Ruhe
16
May 2019

Impffreiheit

Liebe Freunde, liebe Mitglieder, wir schreiben Euch heute aufgrund des aktuellen Themas um und mit H
28
Mar 2019

Frühjahrsputz

Liebe Freunde, mit dem Frühlingsbeginn wächst das (Tages-)Licht von Tag zu Tag und damit die Füll
19
Jan 2019

Unser Verein im neuen Jahr

Liebe Mitglieder, wir hoffen, Ihr seid sanft im neuen Jahr gelandet und habt die besinnliche Zeit de

Der Keltisch-Druidische Glaube

Der Keltisch-Druidische Glaube betont die Freiheit des Individuums. Dies umfasst auch die Freiheit zur Unversehrtheit der eigenen Körperlichkeit und die umfassende Selbstbestimmung im Hinblick auf alle physischen, elektromagnetischen und anderweitigen Manipulationen, Eingriffe und Maßnahmen,  die dazu bestimmt oder geeignet sind, Stoffwechsel, Motorik, Verhalten, Bewusstsein zu beeinflussen.

Der Keltisch-Druidische Glaube untersagt daher jegliche äußere, z.B. gesetzlich-staatliche Verpflichtung zur Einbringung, Verwendung oder Zulassung künstlich geschaffener oder verpflanzter Objekte wie Medikamente, Chips, Impfungen, Blut, Blutserum, Stammzellen, Gewebe,  künstlicher oder transplantierter Organe. Das gilt sowohl vor der Geburt eines Neugeboren im Mutterleib, als auch zu jeglichem anderen Zeitpunkt nach der Geburt eines menschlichen Wesens.

Der Keltisch-Druidische Glaube steht für einen liebevollen, respektvollen und natürlichen Umgang gegenüber allen Menschen, Tieren und Pflanzen auf dieser Erde.

Events

Nächste Termine

  • Stammtisch Dormagen
    Freitag, 26 August, 2022 - 19:00

    KDG e.V. Vereinsraum
    Hauptstraße 87, 41540 Dormagen

    Liebe Mitglieder und Freunde der KDG e.V.,

    wir laden herzlich zu unserem nächsten Stammtisch in Dormagen ein.

    Wir treffen uns zum Austausch und gemütlichen Beisammensein unter Gleichgesinnten.

    Gäste sind herzlich willkommen!

     

     

    Bitte unbedingt  anmelden bei: iris.breuer@keltisch-druidisch.de

     

     

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch!

     

     

    Veranstalter / Organisator: 
    Rolf Janßen / Iris Breuer
    26.08.2022 - 19:00
  • Strahlung und Störfelder / Kräuterschätze für den Winter
    Sonntag, 28 August, 2022 - 15:00 bis 18:00

    KDG e.V. Vereinsraum
    Hauptstraße 87, 41540 Dormagen

    Ines und Martin Pack vom Oberbergischen Kräuterhaus bieten an diesem Sonntagnachmittag zwei Vortragstehmen an: Ines gibt Einblicke in die Kräuterschätze für den Winter und Martin spricht über Strahlung und Störfelder.

     

    Kräuterschätze – wertvolle Hausmittel selbst hergestellt

    Der Vortrag eignet sich wunderbar als Einstieg für einen sicheren Umgang im täglichen gesundheitsvorbeugenden Gebrauch unserer heimischen Kräuter.

    Wir wenden uns im Seminar den Kräutern zu, die die natürlichen Abwehrkräfte während der Erkältungszeit unterstützen. Unser Hauptaugenmerk richten wir auf die Zubereitung und Zusammenstellung von Tees und individuellen Mischungen für die Herbst-und Winterzeit. Hierbei verbinden wir traditionelles Wissen mit dem Erfahrungsschatz eines über 50 –jährigen Kräuterhauses.

     

    Strahlung und Störfelder

    Wir sind jeden Tag umgeben von tausenden natürlicher oder mittlerweile auch technischer Frequenzen, die wir nicht sehen, nicht schmecken, nicht riechen und meistens auch nicht fühlen.

    Manche Frequenzen sind absolut lebensnotwendig, manche eher neutral und manche der Gesundheit erheblich abträglich.

    Wir sprechen heute darüber

    • Welche Kraftfelder und Störfelder es gibt

    • Wie man Sie im täglichen Leben erkennt

    • Wie man Sie messen kann

    • Wie man sie bei Bedarf neutralisieren kann

    • Was genau bei schädlichen Frequenzen im Zellsystem passiert

    • Welche Krankheitsbilder im Zusammenhang mit Strahlung stehen

    • Wie man ein stark geschädigtes Zellsystem regenerieren kann

    • Wie Strahlung das Verhalten bei Pflanzen und Tieren beeinflußt

    • Wie die Kirche und Militär die Felder nutzen

    • Welche Geräte zu meiden sind

    Das Ganze wird unterlegt durch Studien, anschauliche Bilder und Quellen sowie Erfahrungsberichte aus 26 Jahren praktischer Erfahrung.

     

    Weitere Informationen unter : www.oberbergisches-kraeuterhaus.de

    Die Vorträge sind auf Spendenbasis.

    Da begrenzte Teilnehmerzahl, bitte unbedingt anmelden unter: iris.breuer@keltisch-druidisch.de

     

     

    Veranstalter / Organisator: 
    Rolf Janßen / Iris Breuer
    Kategorie: 
    28.08.2022 - 15:00 bis 18:00
  • Raum Köln/Düsseldorf: Tagesseminar mit Erich Hambach
    Sonntag, 4 September, 2022 - 10:00 bis 18:00

    wird bei Buchung bekannt gegeben
    wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

    Infos folgen

    Veranstalter / Organisator: 
    Rolf Janßen / Iris Breuer
    04.09.2022 - 10:00 bis 18:00
  • Stammtisch Dormagen
    Freitag, 23 September, 2022 - 19:00

    KDG e.V. Vereinsraum
    Hauptstraße 87, 41540 Dormagen

    Liebe Mitglieder und Freunde der KDG e.V.,

    wir laden herzlich zu unserem nächsten Stammtisch in Dormagen ein.

    Wir treffen uns zum Austausch und gemütlichen Beisammensein unter Gleichgesinnten.

    Gäste sind herzlich willkommen!

     

     

    Bitte unbedingt  anmelden bei: iris.breuer@keltisch-druidisch.de(Link sendet E-Mail)

     

     

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch!

     

    Veranstalter / Organisator: 
    Rolf Janßen / Iris Breuer
    23.09.2022 - 19:00
  • "Damoklesschwert: Impfpflicht"
    Freitag, 30 September, 2022 - 19:00 bis 22:00

    wird bei Buchung auf dem Ticket bekannt gegeben; Raum Dormagen

    Worum geht es?

    Droht die Masern- und/oder Corona-Impfpflicht evtl. auf EU-Ebene? Entsprechende Initiativen deuten sich bereits an. Die Gefahr eines Impfzwanges gegen den erklärten Willen der Betroffenen bedroht immer mehr Menschen nicht nur in Deutschland, auch wenn der Bundestag eine allgemeine Corona-Impfpflicht erstmal noch abgewendet hat.

    Eine einrichtungsbezogene Impfpflicht für Mitarbeiter in medizinischen Berufen gilt bereits. Dabei gibt es eine Vielzahl von Gründen, warum sich Menschen gegen eine Impfung aussprechen, vor allem aus gesundheitlichen Aspekten. Zu Recht oder zu Unrecht? Wie kann man unter den vorherrschenden Bedingungen seine freie Impfentscheidung erhalten und dieses Dilemma - Impfpflicht, Impfen, Nichtimpfen - auflösen?

    Die Themen

    • Masern-Impfpflicht seit März 2020 - welche Erfahrungen gibt es mit Kitas, Schulen, Ärzten, und Gesundheitsämtern?
    • Was sollte man wissen zu den derzeit zugelassenen Corona-Impfstoffen?
    • Kann man sich denn jetzt nicht bedenkenlos mit einem 'klassischen Corona-Totimpfstoff' impfen lassen?
    • Was sind bekannte Impfrisiken und welche Impfkomplikationen drohen gegebenenfalls?
    • Wie steht es um Ausnahmen von der Impfpflicht (Masern/Corona)?
    • Was sind 'anerkannte Kontraindikationen' und was sollte ich dazu wissen?
    • Was ist eine individuelle Nutzen-Risiko-Abwägung und wie setze ich sie ein?
    • Wie steht es um ärztliche Zeugnisse (IUBs), werden die überhaupt noch ausgestellt?
    • Wie sieht es aus mit Haftungsfragen bezüglich Impfschäden?
    • Welche Erfahrungen bei Arztgesprächen gibt es und was häufige Fehler, die dabei gemacht werden?
    • Es wird ausreichend Raum für Austausch und Fragen geben

    Der Referent:

    Dirk Schade, Berater & Coach

    Langjähriger Leiter des "Leverkusener Gesprächskreis IMPFEN". War über 20 Jahre in der chemisch-pharmazeutischen Industrie tätig, u. a. als Geschäftsführer zweier Auslandsgesellschaften. Seit 2011 engagiert im alternativen Gesundheitsbereich. Heute lebt er im Ausland, hält kritische Vorträge zur Impfproblematik in Deutschland und coacht europaweit Eltern und Arbeitnehmer, die von Impfnötigung betroffen sind.

    Preis: 25,00 € Einzelticket; 40,00 € Paarticket

    Weitere Infos und Anmeldung bzw. Ticketbuchung über: www.impfdilemma.de

     

    Veranstalter / Organisator: 
    Rolf Janßen / Iris Breuer
    30.09.2022 - 19:00 bis 22:00

mehr Events...

... gibt es exklusiv für unsere Mitglieder.

Dein Beitrag ist wichtig!

Newsletter

Ja, ich möchte über die Keltisch-Druidische Gemeinschaft auf dem Laufenden bleiben.

> Jetzt den Rundbrief abonnieren

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen

1. Vorstand Rolf Janssen
rolf.j [at] keltisch-druidisch.de

Fragen zu den Ausweisformularen/Mitgliedsbeiträge

Iris Breuer
iris.breuer [at] keltisch-druidisch.de

Allgemeine Fragen:
post [at] keltisch-druidisch.de

Impffragen an:
impffrei [at] keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz
schweiz [at] keltisch-druidisch.de