Dein Keltisch-Druidischer Ausweis

Dieser Ausweis ist gleichzeitig der Mitgliedsausweis der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft. Nach Eingang des Mitgliedsbeitrages erhältst du deinen Ausweis.

Werde Mitglied in der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft e.V.

Jetzt Mitgliedsantrag ausfüllen

Neuigkeiten

02
Mar 2017

Wenn die Facebook-Behörden Zuhause klingeln

Liebe Freunde, aufgrund aktueller Ereignisse in Bayern senden wir Euch einen weiteren Rundbrief. Die
20
Feb 2017

Saatgut-Händler 2017 genfrei

Liebe Freunde, bald geht es wieder los. Pflanzenzeit!   Bitte unterstützt niemanden, der konventi
20
Feb 2017

Antwortschreiben der Grünen - Chemtrails

Hier das Antwortschreiben der Grünen auf meinen Artikel: Auch gegen Chemtrails ist ein "Kraut" gewa
07
Feb 2017

Auch gegen Chemtrails ist ein >>Kraut<< gewachsen!

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, auch gegen Chemtrails!   Update: Bündnis 90/Die Grünen haben
26
Jan 2017

Mitteilung der KDG e.V.

NEO Druide Quelle von br.de
Liebe Freunde, aufgrund aktueller Ereignisse und Eurer Anfragen senden wir Euch kurzfristig einen we
24
Jan 2017

Jutta Belle über die Rückbesinnung zu uns selbst

Jutta Belle mit Dagmar Neubronner im Interview auf Bewusst.TV
Liebe Freunde,   die Rauhnächte sind vorüber, die ruhigeren Tage vergingen wie im Flug und der Al
16
Dec 2016

Frohe Weihnachten

Liebe Freunde in den letzten Wochen und Monaten hat sich vieles in und um uns herum verändert. Die
12
Nov 2016

ELF-Wellen manipulieren unser Gehirn

Liebe Freunde, in den letzten Tagen haben uns über die sozialen Netzwerke und per Email mehrere hun
04
Oct 2016

Rundbrief

Liebe Freunde, nach vielen persönlichen Gesprächen und immer wieder Anfragen, wie der Ausweis helf
19
Sep 2016

Rundbrief vom 19.09.16

    Liebe Freunde, in den vergangen 12 Monaten hatten wir einen Mitglieder-Zuwachs von fast 50

Der Keltisch-Druidische Glaube

Der Keltisch-Druidische Glaube betont die Freiheit des Individuums. Dies umfasst auch die Freiheit zur Unversehrtheit der eigenen Körperlichkeit und die umfassende Selbstbestimmung im Hinblick auf alle physischen, elektromagnetischen und anderweitigen Manipulationen, Eingriffe und Maßnahmen,  die dazu bestimmt oder geeignet sind, Stoffwechsel, Motorik, Verhalten, Bewusstsein zu beeinflussen.

Der Keltisch-Druidische Glaube untersagt daher jegliche äußere, z.B. gesetzlich-staatliche Verpflichtung zur Einbringung, Verwendung oder Zulassung künstlich geschaffener oder verpflanzter Objekte wie Medikamente, Chips, Impfungen, Blut, Blutserum, Stammzellen, Gewebe,  künstlicher oder transplantierter Organe. Das gilt sowohl vor der Geburt eines Neugeboren im Mutterleib, als auch zu jeglichem anderen Zeitpunkt nach der Geburt eines menschlichen Wesens.

Der Keltisch-Druidische Glaube steht für einen liebevollen, respektvollen und natürlichen Umgang gegenüber allen Menschen, Tieren und Pflanzen auf dieser Erde.

Events

Nächste Termine

  • Kraftortwanderung im Fichtelgebirge
    Sonntag, 26 März, 2017 -
    11:00 bis 16:00

    Startpunkt siehe Text
    Weißenstadt - Röslau - siehe Text

    Kraftortwanderung Spring, summer, winter & fall

    Wir beginnen die Kraftort-Wanderungen im Fichtelgebirge am Element Wasser, an der Eger beim Thusfall bei Röslau. Dann geht es weiter Richtung Buchberg. Am Ausläufer des Buchbergs gehen wir zum Neudorfer Felsen, wir machen Rast und gehen in die Stille und widmen uns besonders den Klängen. Dann geht es weiter zum höchsten Punkt des Buchbergs - hier dominiert das Element Erde - der, so sagt ja auch sein Name, eine Krone aus Buchen trägt. Hier gibt es einige besondere Plätze und Steine, wir verweilen, machen Rast, gehen in uns und nehmen absichtslos wahr. Danach gehen wir den gleichen Weg zurück - es ist für mich immer besonders spannend, eine Wegstrecke vorwärts und rückwärts zu gehen, viele neue Erfahrungen und neue Blickwinkel zeigen sich.

    Wenn wir zurück sind am Thusfall werden wir in einer Meditation und Innenschau die Wanderung und ihre Eindrücke Revue passieren lassen und uns bei Mutter Erde und den Elementen bedanken.

    Wir treffen uns um 11:00 Uhr an der Ortsverbindungsstraße Weißenstadt - Röslau. Nach der Ortschaft Franken geht es (vor Röslau) links ab nach Bödlas, an dieser Abbiegung treffen wir uns. Bitte bringt passende Kleidung und Verpflegung für den Tag mit. Hunde dürfen zuhause und Handys ausgeschaltet bleiben, als Energieausgleich bitte ich um eine Spende von 13,- €. Bitte meldet euch bis spätestens Samstagabend bei mir unter 09281 - 1408839 oder an info@Biogenes-Leben.de an. Ich bin ab 10:45 Uhr vor Ort unter 0160 - 99459751 erreichbar. Zum Abschluß wollen wir gemeinsam an einem passenden Ort uns leiblich Energien zuführen und uns austauschen.

    Alle weiteren Infos findet ihr unter http://www.biogenes-leben.de/kraftortwanderungen-13.html.

    Veranstalter / Organisator: 
    Hans Georg Ernst
    26.03.2017 -
    11:00 bis 16:00
  • Stammtisch und Runenraunen
    Sonntag, 26 März, 2017 - 14:00

    Gaststätte Zum Schwarzen Kater Alex
    Kaiser-Friedrich-Str. 29, 10585 Berlin-Chlbg.

    Wir treffen uns wie immer 14:00 zum Runenraunen - Anmeldung unter sonjawerler@gmail.com oder berndnowak753@yahoo.de

    Anschließend findet um 15:00 wieder der Stammtsich statt.

    Veranstalter / Organisator: 
    Sonja Werler/Bernd Nowak
    26.03.2017 - 14:00
  • Agnihotra-Treff Thurnau
    Samstag, 1 April, 2017 -
    18:00 bis 21:00

    Siehe Text
    Jägerstrasse 14 - 95349 Thurnau

    Liebe Agnihotris,

    nach dem erfolgreichen Vortrag von Bernd Frank (Pressesprecher des Homahofes) in Thurnau haben wir beschlossen, uns regelmäßig zum Agnihotra zu treffen, um es zu praktizieren und uns auszutauschen.

    Nun ist es soweit: gemeinsam mit Hans Georg Ernst, www.Biogenes-Leben.de - haben wir Samstag den 1. April als erstes Treffen festgelegt. Wir wollen um 18:00 Uhr starten, und gemeinsam um 19:41 diese wunderbare Zeremonie durchführen.

    Dazu bitten wir alle Agnihotris ihre Schalen plus Zubehör mit zu bringen. Wir haben die Idee, dass jeder praktizierende Agnihotri einen Menschen mitbringen kann, der diese Zeremonie noch nicht kennt, und der im wahrsten Sinne des Wortes, Feuer und Flamme ist selber zu praktizieren. Auch Menschen, die bereits eine Schale besitzen, und noch nicht wirklich gestartet haben sind herzlich willkommen mit uns zu üben, und sich inspirieren zu lassen.

    Hans Georg wird einen kleinen Vortrag halten, damit wir immer wieder begeistert sehen können, wie viele wunder-volle Einsatzmöglichkeiten und Erfolge durch das praktizieren der Feuerzeremonie entstehen. Anschließend besteht die Möglichkeit gemeinsam zusammen zu sitzen, zu plaudern, sich gegenseitig zu bereichern (vernetzen), genießen und natürlich lachen. Wir bitten diejenigen von euch, die teilnehmen möchten etwas zum knabbern, schmausen oder trinken mitzubringen. An diesem Abend wird auch der nächste Treff festgelegt, wann und wo er stattfinden soll. 

    Samstag 1.April - 18:00 Uhr bis…? Jägerstrasse 14 - 95349 Thurnau

    Bitte auf dem großen Touristen Parkplatz parkieren, ca. 100 mtr. vom Haus - maximal 25 Teilnehmer.

    Telefonische Voranmeldung oder per Mail erforderlich unter 09281 - 1408839 oder an info@Biogenes-Leben.de.

    Da wir dies Alles ehrenamtlich organisieren, und damit viele Stunden Zeit verbringen, freuen wir uns sehr über eine Herzensspende. Wir sind gespannt und freuen uns auf einen heilsamen und bewegten Abend mit euch.

    Alle weiteren Infos findet ihr unter http://www.biogenes-leben.de/1-4-agnihotra.html

    Veranstalter / Organisator: 
    Hans Georg Ernst
    01.04.2017 -
    18:00 bis 21:00
  • Aarauer Stammtisch
    Donnerstag, 6 April, 2017 - 19:00

    Stammtisch

    Donnerstag, 6. April  2017

    Zeit: 19.00

    Ort:

    Restaurant Aarauerstube
    vis-à vis Bahnhof
    Bahnhofstrasse 78
    5000 Aarau

    Veranstalter / Organisator: 
    KDG Gruppe Aarau
    06.04.2017 - 19:00
  • 51674 Wiehl: Ausbildung Kräuter Praktiker
    Sonntag, 9 April, 2017 -
    09:00 bis 17:15

    Oberbergisches Kräuterhaus und Heilpflanzengarten Ines Pack
    Oberholzen 14, 51674 Wiehl-Oberholzen

    Kräuter-Praktiker

    5-teilige Grundausbildung zum KräuterPraktiker

    Verteilt auf 5 Sonntage erhalten Sie einen praxisbezogenen Einstieg in die Wildkräuter- und Heilpflanzenkunde.

    So alt wie die Menschheit, so alt ist der Wunsch, aus den Gaben der Natur Mittel zur Ernährung, Gesundwerdung und Gesunderhaltung zu schöpfen.

    Die Jahresausbildung verbindet traditionelles Heilwissen mit den Erkenntnissen der modernen Phytotherapie.

    Der Rhythmus der Jahreszeiten prägt das natürliche Angebot an Heilpflanzen. Unser Ausbildungsangebot ist an den jeweiligen Vegetationsperioden der Pflanzen orientiert, so dass sie diese in allen Stadien ihres Wachstums (er)kennen und anwenden lernen.

    Ausbildungsbeginn: 09.04.2017

    Termine: 09. April., 07. Mai, 11. Juni, 27. August, 24. September 2017

    Beitrag: 107,00 € pro Ausbildungstag inkl. Skript, zzgl. 18,00 € für Getränke, Kräuterimbiss, Material, Zertifikat.

    Themenbereiche: 1.  Botanik - Pflanzen sicher erkennen und bestimmen; 2. Sammeln, Trocknen, Aufbewahren; 3. Inhaltsstoffe, Wirkspektrum, Anwendungsmöglichkeiten; 4. Möglichkeiten der Verarbeitung u.a. Tinkturen, Cremes, Blütenessenzen, Wickel; 5. Grundlagen der Teezubereitung, Zusammenstellung leckerer Haustees und individueller Mischungen; 6. 1x1 des Kräuteranbaus für Garten und Balkon

    Referenten: Diana Feldmann (Naturheilpraxis Feldmann), Anton Kaddatz (Wildkräuterexperte), Dr. Rita Lüder (Diplombiologin und Autorin), Ines Pack (Oberbergisches Kräuterhaus), Christine Wosnitza (Dilombiologin, biologische Station Oberberg)

    Die Ausbildungen finden in einer festen Gruppe statt. Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat.

    Anfragen und Anmeldungen: Ines Pack Telefon 02296/90129; info@oberbergisches-kraeuterhaus.de

     

    Veranstalter / Organisator: 
    Anfragen und Anmeldungen: Ines Pack Telefon 02296/90129; info@oberbergisches-kraeuterhaus.de, www.oberbergisches-kraeuterhaus.de
    09.04.2017 -
    09:00 bis 17:15

mehr Events...

... gibt es exklusiv für unsere Mitglieder.

Dein Beitrag ist wichtig!

Jetzt bestellen

Jetzt im benji-Shop erhältlich: edles Keltisch-Druidisch Hausschild und anderes

Newsletter

Ja, ich möchte über die Keltisch-Druidische Gemeinschaft auf dem Laufenden bleiben.

Patientenverfügung hinterlegen

Für Mitglieder der Keltisch-Druidischen Gemeinschaft, gibt es eine eigene Patientenverfügung, die individuell angeglichen werden kann. Hier registrieren und bestellen

 

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen
post (@) keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz

schweiz (@) keltisch-druidisch.de

__

Bankverbindung International:
Kontoinhaber: KDG e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE11430609676038710400
BIC: GENO DE M 1 GLS