Dein Keltisch-Druidischer Ausweis

Dieser Ausweis ist gleichzeitig der Mitgliedsausweis der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft. Nach Eingang des Mitgliedsbeitrages erhältst du deinen Ausweis.

Werde Mitglied in der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft e.V.

Jetzt Mitgliedsantrag ausfüllen

Neuigkeiten

10
Jul 2016

iPhone-Nutzer sind automatisch Organspender.

Liebe Freunde,   Apple hat soeben sein neues iPhone Softwareupdate iOS 10 mit einem automatischen "
04
Jul 2016

Rundbrief vom 04.07.2016

Liebe Freunde, der Keltisch-Druidische Ausweis ist seit ca. 5 Jahren in rund 50 Ländern im Umlauf u
23
Jun 2016

Der Himmel bleibt offen

Liebe Freunde, wir erhalten schon seit Jahren regelmäßig Nachrichten von Menschen, denen furchtbar
06
Jun 2016

Neue Motivation schöpfen

Liebe Freunde, es ist schon erstaunlich, warum es in den letzten Wochen für sehr viele Menschen so
04
May 2016

Gold kann man nicht essen, oder doch?

Liebe Freunde, Gold ist ein fantastisches Edelmetall und das einzige auf unserem Planeten, das nicht
28
Apr 2016

Das EM-Feld fiel aus und uns tut es gut

Liebe Freunde, die Erde ist im Umbruch und das ist deutlich zu erkennen. Allein in der letzten Woche
18
Apr 2016

Wir brauchen keine Gurus, weder auf 3D noch 5D

Liebe Freunde, habt Ihr Euch früher auch oft gefragt, warum die Menschen damals so naiv sein konnte
30
Mar 2016

Die Gedankenkraft manifestiert sich von 5D auf 3D

Liebe Freunde, unsere Gedankenkraft ist die höchste Kraft, die uns zu Verfügung steht. Alles was w
22
Mar 2016

Jeder von uns ist einzigartig

Liebe Freunde, regelmäßige Auszeiten geben uns Kraft und Erholung, die wir in der jetzigen Zeit al
02
Mar 2016

Rückblick unserer Stammtische

Liebe Freunde,   die Pflanzenzeit beginnt! In den nächsten Wochen werden die ersten Setzlinge gezo

Der Keltisch-Druidische Glaube

Der Keltisch-Druidische Glaube betont die Freiheit des Individuums. Dies umfasst auch die Freiheit zur Unversehrtheit der eigenen Körperlichkeit und die umfassende Selbstbestimmung im Hinblick auf alle physischen, elektromagnetischen und anderweitigen Manipulationen, Eingriffe und Maßnahmen,  die dazu bestimmt oder geeignet sind, Stoffwechsel, Motorik, Verhalten, Bewusstsein zu beeinflussen.

Der Keltisch-Druidische Glaube untersagt daher jegliche äußere, z.B. gesetzlich-staatliche Verpflichtung zur Einbringung, Verwendung oder Zulassung künstlich geschaffener oder verpflanzter Objekte wie Medikamente, Chips, Impfungen, Blut, Blutserum, Stammzellen, Gewebe,  künstlicher oder transplantierter Organe. Das gilt sowohl vor der Geburt eines Neugeboren im Mutterleib, als auch zu jeglichem anderen Zeitpunkt nach der Geburt eines menschlichen Wesens.

Der Keltisch-Druidische Glaube steht für einen liebevollen, respektvollen und natürlichen Umgang gegenüber allen Menschen, Tieren und Pflanzen auf dieser Erde.

Events

Nächste Termine

  • Abendwanderung zum Nußhardt mit Agnihotra zum Sonnenuntergang
    Freitag, 26 August, 2016 -
    18:15 bis 21:30

    Treffpunkt Parkplatz B 303 Aufstieg zum Seehaus - Nußhardt

    Abendwanderung mit Agnihotrafeuer zum Sonnenuntergang am Nußhardt im Fichtelgebirge am Freitag 26. August

    Laßt uns am Freitag 26. August gemeinsam um 20:03 Uhr auf der Aussichtsplattform vom Nußhardt eine Agnihotra-Feuerzeremonie durchführen. Wir treffen uns um 18:15 Uhr auf dem Parkplatz mit Kiosk an der B 303, von dem aus es zum Seehaus hochgeht und gehen in Ruhe ca. 3 km über das Seehaus zum Nußhardt. Einige Freunde haben mit mir im letzten Jahr an diesem Platz die Zeremonie durchgeführt, es war ein wunderbares Erlebnis für alle Teilnehmer. In der Folge einige Bilder vom letzten Jahr.

    Wenn wir angekommen sind, bereiten wir uns in Ruhe auf die Zeremonie vor und üben das Mantra. Wer eine Agnihotrapyramide besitzt, bringe diese bitte mit, natürlich kann jeder Interessierte auch ohne "Agni-Werkzeug" teilnehmen!

    Bitte bringt passende Kleidung und Schuhwerk sowie eine Taschenlampe für den Rückweg mit und meldet euch bei mir unter 09281 - 1408839 oder unter info@biogenes-leben.de an!

    Weitere Infos unter www.biogenes-leben.de unter Kraftortwanderungen.

    Veranstalter / Organisator: 
    Hans Georg Ernst
    26.08.2016 -
    18:15 bis 21:30
  • Kraftquellenwanderung "I have a Dream"
    Sonntag, 28 August, 2016 -
    09:15 bis 16:30

    Waldstein

    Kraftquellen-Wanderung I have a Dream - im Fichtelgebirge am Sonntag 28. August. Dem Thema dieser Wanderung I have a Dream sollten wir wieder mehr Gewicht verleihen, wir sind die Schöpfer und Gestalter. Es wird immer wichtiger, für einen Tag die Matrix zu verlassen, sich zu besinnen und sich in der Natur wieder an die natürliche LebensEnergie anzuschließen. Die Kraftquellenwanderung I have a Dream führt uns zum Großen Waldstein. Wir beginnen die Tour im Wald südlich des großen Steinbruches.  Wir kommen zuerst an einen abgelegenen Feenplatz mit Blick nach Weißenstadt. Kurz danach kommen wir zur mächtigen Felsengruppe Rondell und dem Napoleonshut, gegenüber von ihm ist ein Priester- oder Druidensitz in einem Felsblock, hier ver-weilen wir und jeder kann die Energie im Sitz wahrnehmen. Danach kommen wir zum Wal vom Waldstein und nun geht es hoch zur Schüssel mit der Aussichtsplattform, der Ost- und der Westburg, dem Roten Schloß und dem Teufelstisch. Wir machen wir eine Pause, nehmen wahr, gehen in uns, jeder kann sich seinen eigenen Platz suchen. Nach der Pause passieren wir den Bärenfang, gehen zum Arnsteinfelsen und weiter zur Saalequelle. Wir bilden einen Energiekreis und geben unseren Dank an Mutter Erde und an den Genius Loci vom Großen Waldstein, verbunden mit kleinen Geschenken und unseren Wünschen für Frieden an Mutter Erde. Dann gehen wir über das Waldsteinhaus zurück zu den Fahrzeugen. Zum Abschluß dieser Tour gehen wir in einen mystischen Steinbruch, verweilen am oberen Aussichtspunkt in aller Stille und fahren zurück nach Weißenstadt, um den Tag gemeinsam mit anderen Energien ausklingen zu lassen und uns auszutauschen.

    Treffpunkt um 9:15 Uhr am Marktplatz in Weißenstadt. Die Tour dauert ca. 6 Stunden, je nach Verweildauer an den Plätzen, ist etwa 10 bis 11 km lang, hat moderate Steigungen, die manchmal kurz etwas deutlicher ansteigen. Hunde dürfen zuhause und Handys ausgeschaltet bleiben, als Energieausgleich bitte ich um eine Spende von 13,- €. Bitte bringt Verpflegung für den Tag mit und meldet euch an unter 09281 - 1408839 oder an info@biogenes-leben.de. Am Sonntagmorgen bin ich unter 0160 - 99459751 erreichbar.

    Veranstalter / Organisator: 
    Hans Georg Ernst
    28.08.2016 -
    09:15 bis 16:30
  • Rute und Pendel Grundlagen der Geomantie & Radiästhesie
    Samstag, 10 September, 2016 -
    10:00 bis 17:30

    Naturheilpraxis Anke Schilling
    Oberhofer Str.13 99897 Tambach-Dietharz

    Wasseradern & Gitternetze erkennen, aufspüren und bestimmen

    In diesem Basiskurs werden wir den Umgang mit der V-Rute nach der pysikalischen Grifflängentechnik kennen lernen. Sie bekommen praktisches Wissen zur Anwendung der Rute zum Auffinden von Wasseradern und Gitternetzen. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Arbeit mit der Rute. Ein Vorwissen oder eine besondere Begabung ist nicht notwendig. Diese Technik ist jedem zugänglich und kann erlernt werden

    Inhalte konkret:

    <>-Theoretisches Grundwissen zu Störzonen wie Wasseradern und Gitternetzen

    <>-Haltetechniken und Anwendung der V-Rute

    <>-Übungen zum Auffinden dieser Störzonen in der Natur

    <>-- Anwendung , bzw. Umgang mit diesen Störzonen

    Veranstalter / Organisator: 
    Naturheilkunde-Zentrum Anke Schilling
    10.09.2016 -
    10:00 bis 17:30
  • Seminar "Testen & Arbeiten mit dem Tensor"
    Samstag, 10 September, 2016 -
    13:00 bis 17:30

    Pension KaraMia
    Fichtelseestr. 19a, 95686 Neubau-Fichtelberg

    Seminar Testen und Arbeiten mit dem Tensor  Hans Georg Ernst - Samstag 10. September

    In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen für die Arbeit mit dem Tensor, auch Einhandrute genannt, kennen. Neben den theoretischen Grundlagen werden wir viel mit praktischen Beispielen üben. Jeder ist dazu in der Lage! Sie kommen damit in die Lage, eigenverantwortlich herausfinden zu können, was Ihnen zuträglich ist oder worauf Sie besser verzichten sollten!

    Das Seminar findet am Samstag 10. September von 13 bis ca. 17:30 Uhr in der Pension KaraMia in 95686 Neubau-Fichtelberg in der Fichtelseestr. 19 a statt. Die Seminargebühr beträgt 54,- € incl. Unterlagen. In der Pause gibts Getränke und Hörnchen, nach dem Seminar können wir gemeinsam in einer Gaststätte etwas essen gehen und uns austauschen. Die Kosten für die Kaffeepause sind im Preis nicht enthalten und werden mit Frau Rasp direkt abgerechnet.

    Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei Hans Georg Ernst unter 09281-1408839 oder info@Biogenes-Leben.de an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldeschluß ist Montag 5. September. Weitere Infos unter www.biogenes-leben.de - Seminare & Vorträge.

    Veranstalter / Organisator: 
    Hans Georg Ernst
    10.09.2016 -
    13:00 bis 17:30
  • Der keltische Baumkreis
    Foto A.Schilling
    Sonntag, 11 September, 2016 -
    09:30 bis 16:30

    Naturheilpraxis Anke Schilling
    Oberhofer Str.13 99897 Tambach-Dietharz

    Der Keltische Baumkreis

    21 Bäume und Gesträuch von der Eiche bis zur Mistel. Wir besprechen die einzelnen Bäume mit ihren Charakteren, ihren Heilkräften, ihrer magischen Anwendung und Mystik in keltischer Tradition. Auch geomantische Besonderheiten finden ihre Berücksichtigung.

     

    Kursort:  Naturheilpraxis Anke Schilling  Oberhofer Str. 13 ; 99897 Tambach-Dietharz

    Kosten:  99,00 Euro incl. Skript, Getränke und kl. Imbiss  

    Dozent:  Rene´Schilling - Geomant

    Veranstalter / Organisator: 
    Naturheilkunde-Zentrum Anke Schilling
    11.09.2016 -
    09:30 bis 16:30

mehr Events...

... gibt es exklusiv für unsere Mitglieder.

Dein Beitrag ist wichtig!

Jetzt bestellen

Februar-Aktion: Jetzt im Shop erhältlich: edles Keltisch-Druidisch Hausschild

Newsletter

Ja, ich möchte über die Keltisch-Druidische Gemeinschaft auf dem Laufenden bleiben.

Patientenverfügung hinterlegen

Für Mitglieder der Keltisch-Druidischen Gemeinschaft, gibt es eine eigene Patientenverfügung, die individuell angeglichen werden kann. Hier registrieren und bestellen

 

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen

T +49 162 8806546
post (@) keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz

schweiz (@) keltisch-druidisch.de

__

Bankverbindung International:
Kontoinhaber: KDG e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE11 4306 0967 6038 7104 00
BIC: GENO DE M 1 GLS