Seminare und Workshops

20. Februar 2018 - 9:00

Raum für Begegnung und Austausch
Schwanebecker Chaussee 5, 13125 Berlin - Buch

Was ist Gesundheit? Was ist Krankheit?

Erfahre alles was wichtig ist um zu verstehen, was unseren Körper veranlasst Symptome zu zeigen.

Verstehe was Entzündung ist und erkenne das du deine Gesundheit tatsächlich zu hundert Prozent selbst in der Hand hast.

Du erfährst, wie du selbst langjährige chronische Erkrankungen kurieren kannst.

Und durch dieses Seminar hast du die Möglichkeit die Angst vor Erkrankungen zu verlieren und akuten Geschehnissen gelassen entgegen zu blicken, weil du die Zusammenhänge verstehst.

 

24. März 2018 - 12:00

Bahnhofshalle S-Bahnhof Plänterwald, Berlin

Kräuterexkursion:

Wenn das Wetter gut ist, gehen wir in den Treptower Park und suchen Bärlauch und andere Frühlingskräuter. Bei Regen fällt die Exkursion aus.

Anmeldung bitte unter: sonjawerler@gmail.com

24. Februar 2018 - 12:00

Gaststätte zum Hauptmann von Coepenick
Oberspreestr. 148, 12557 Berlin (S47-Spindlersfeld)

Workshop Ausleitung von Umweltgiften

Anmeldung bitte unter: sonjawerler@gmail.com

17. Februar 2018 - 12:00

Gaststätte zum Hauptmann von Coepenick
Oberspreestr. 148, 12557 Berlin (S47-Spindlersfeld)

1. Workshop Schwefel und Gesundheit
2. Filmvortrag "The Green Planet"

Anmeldung bitte unter: sonjawerler@gmail.com

16. Februar 2018 - 18:30

Landgasthof Goldenes Rad
Passauer Str. 6 , 94330 Aiterhofen

Impfmobbing & drohender Impfzwang? Wie schütze ich mich richtig ohne Angst vor Ausgrenzung…

Viele Eltern wollen sich oder ihre Kinder nicht impfen lassen aus verschiedensten Gründen. Doch solche Eltern stehen häufig vor zwei großen Herausforderungen:

1. Impfmobbing (z. B. durch Kita, Schule, Behörden, Ärzte, Nachbarn, Verwandte...) und 2. Risiko einer möglichen Impfpflicht.

15. Februar 2018 - 18:30

81042 Deisenhofen
Josef-Weigl-Str. 6, 81042 Deisenhofen

Impfmobbing & drohender Impfzwang? Wie schütze ich mich richtig ohne Angst vor Ausgrenzung…

Viele Eltern wollen sich oder ihre Kinder nicht impfen lassen aus verschiedensten Gründen. Doch solche Eltern stehen häufig vor zwei großen Herausforderungen:

1. Impfmobbing (z. B. durch Kita, Schule, Behörden, Ärzte, Nachbarn, Verwandte...) und 2. Risiko einer möglichen Impfpflicht.

15. Februar 2018 - 13:00

81042 Deisenhofen
Josef-Weigl-Str. 6, 81042 Deisenhofen

Impfmobbing & drohender Impfzwang? Wie schütze ich mich richtig ohne Angst vor Ausgrenzung…

Viele Eltern wollen sich oder ihre Kinder nicht impfen lassen aus verschiedensten Gründen. Doch solche Eltern stehen häufig vor zwei großen Herausforderungen:

1. Impfmobbing (z. B. durch Kita, Schule, Behörden, Ärzte, Nachbarn, Verwandte...) und 2. Risiko einer möglichen Impfpflicht.

2. Februar 2018 - 18:00

Gesundheitszentrum
Bakestraße 3, 39108 Magdeburg-Stadtfeld

Impfmobbing & drohender Impfzwang? Wie schütze ich mich richtig ohne Angst vor Ausgrenzung…

Viele Eltern wollen sich oder ihre Kinder nicht impfen lassen aus verschiedensten Gründen. Doch solche Eltern stehen häufig vor zwei großen Herausforderungen:

1. Impfmobbing (z. B. durch Kita, Schule, Behörden, Ärzte, Nachbarn, Verwandte...) und 2. Risiko einer möglichen Impfpflicht.

1. Februar 2018 - 18:00

BuchHaus Loschwitz, Friedrich-Wieck-Str. 6, 01326 Dresden

Impfmobbing & drohender Impfzwang? Wie schütze ich mich richtig ohne Angst vor Ausgrenzung…

Viele Eltern wollen sich oder ihre Kinder nicht impfen lassen aus verschiedensten Gründen. Doch solche Eltern stehen häufig vor zwei großen Herausforderungen:

1. Impfmobbing (z. B. durch Kita, Schule, Behörden, Ärzte, Nachbarn, Verwandte...) und 2. Risiko einer möglichen Impfpflicht.

29. Januar 2018 - 18:00

Willkommens- und Begegnungsstätte „Cabrini“
Moritz - Seebeck - Allee 6, 98617 Meiningen

Impfmobbing & drohender Impfzwang? Wie schütze ich mich richtig ohne Angst vor Ausgrenzung…

Viele Eltern wollen sich oder ihre Kinder nicht impfen lassen aus verschiedensten Gründen. Doch solche Eltern stehen häufig vor zwei großen Herausforderungen:

1. Impfmobbing (z. B. durch Kita, Schule, Behörden, Ärzte, Nachbarn, Verwandte...) und 2. Risiko einer möglichen Impfpflicht.

Seiten

RSS - Seminare und Workshops abonnieren

Dein Beitrag ist wichtig!

Newsletter

Ja, ich möchte über die Keltisch-Druidische Gemeinschaft auf dem Laufenden bleiben.

> Jetzt den Rundbrief abonnieren

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen

1. Vorstand Rolf Janssen
rolf.j [at] keltisch-druidisch.de

Fragen zu den Ausweisformularen/Mitgliedsbeiträge

Iris Breuer
iris.breuer [at] keltisch-druidisch.de

Allgemeine Fragen:
post [at] keltisch-druidisch.de

Impffragen an:
impffrei [at] keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz
schweiz [at] keltisch-druidisch.de

__

Bankverbindung International:
Kontoinhaber: KDG e.V.
Bank: Paysera LT
IBAN: LT08 3500 0100 0404 6050
SWIFT (BIC): EVIULT21XXX