Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
25
26
27
28
1
2
3
 
 
 
 
 
 
 
4
5
6
7
8
9
10
 
 
 
 
 
KDG Stammtisch Velbert-Langenberg
Freitag, 8 März, 2019 - 19:00

Velbert-Langenberg
Hüserstr. 24, 42555 Velbert-Langenberg

Wir laden herzlich ein zu unserem KDG-Stammtisch!

Wir reden im geschützten, privaten Raum unserer Gemeinschaft friedvoll über alle Themen, die uns in diesen anregenden Zeiten berühren. Aus Freude über unsere reiche Kultur singen wir auch gern mal ein Liedchen oder rezitieren ein Gedicht.

Wer nicht Mitglied des Vereins ist, ist für die Aufenthaltsdauer der Veranstaltung Gast des Vereins.

Bitte bringt zum gemeinsamen Essen einen Beitrag mit, und lasst Erwartungen, Urteile und Vorurteile daheim ;-))

Da uns nur ein begrenzter Raum zur Verfügung steht, bitten wir um Anmeldung bei

Gabriele

neue-erde@web.de

Tel. 02066 4688953

Aus Kostengründen werden keine Handynummern zurück gerufen.

Veranstalter / Organisator: 
Brigitte und Gabriele
08.03.2019 - 19:00
 
 
 
11
12
13
14
15
16
17
 
 
 
 
 
Vortrag Dormagen: BioLogisches Heilwissen
Freitag, 15 März, 2019 - 19:00 bis 23:30

Hotel "Em Höttche" Dormagen
Krefelder Straße 14 - 18, 41539 Dormagen

Vortrag zum BioLogischen Heilwissen von Fabian Günther

 

Der Vortrag soll einen einführenden Einblick davon geben, wie die Natur uns mit Notfallprogrammen ausgestattet hat, mit welchen wir in der Lage sind, auf außergwöhnliche Notsituationen zu reagieren. Die regulativen Mechanisen zeigen eine biologische Sinnhaftigkeit in dem, was sich in sogenannten Krankheiten und unterschiedlichsten Symptomen äußern kann.

 

Ich möchte euch die Grundlagen nahe bringen, wie diese speziellen Sonderprogramme starten und verlaufen (können). Ich beginne mit einer kurzen Einführung in allgemeine Regulationen der Natur und erkläre anschließend die 5 biologischen Naturgesetze anhand von lebhaften Beispielen. Eigene Symptome oder auch Erfahrungsberichte sind selbstverständlich herzlich willkommen. Im Anschluss freue ich mich auf einen Austausch mit euch, in dem Raum zur Beantwortung offener Fragen gegeben ist.

 

Mit dem Bewusstsein, dass der Mensch als natürliches Wesen in seiner Gesamtheit in lebendiger Interaktion mit seiner Umwelt ist und in logischer Konsequenz auch u.a. mit diesen Sonderprogrammen sein (Über)Leben sichert, erleben wir eine ganz neue Sichtweise auf unser Verhalten, unsere Gedanken und die Symptome, die unser Organismus mit biologischer Sinnhaftigkeit hervorbringt.

 

"Die Natur versteht gar keinen Spaß, sie ist immer wahr, immer strenge,

sie hat immer Recht und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen."

 

Johann Wolfgang von Goethe

 

Das BioLogische Heilwissen greift im Kern die Erkenntnisse Dr. Hamer's, also die 5 biologischen Naturgesetze auf. Im Rahmen der Forschung an dieser genialen Entdeckung und im Sinne der Vernetzung hat sich eine Interessengemeinschaft aus voneinandern unabhängigen Heilpraktikern, Ärzten, Heilern, Physiotherapeuten usw. gebildet.

 

Mehr Informationen zu dem Thema unter:

 

www.biologisch-frei.com

www.biologisches-heilwissen.de

 

Um Anmeldung wird gebeten unter: iris.breuer@keltisch-druidisch.de

Veranstalter / Organisator: 
Iris Breuer / Rolf Janßen
Kategorie: 
15.03.2019 - 19:00 bis 23:30
 
 
 
KDG Stammtisch Berlin
Sonntag, 17 März, 2019 - 14:00

S-Bahnhof Humboldthain
S1, S2, S25, S26

"Der Frühling hat sich eingestellt, wohlan wer will ihn sehn'? Der muss mit mir ins freie Feld, ins grüne Feld nun gehn! [...] Drum frisch hinaus ins freie Feld ins grüne Feld hinaus! Der Frühling hat sich eingstellt, wer bliebe da zu Haus?" (Liedertext von Hoffmann v. Fallersleben 1836 veröffentlicht. Melodie nach einem alten Volkslied, bearbeitet von Johann Friedrich Reichardt)

www.youtube.com/watch?v=HNNumNxsaGE für alle, die sich das Liedlein noch einmal in Erinnerung rufen oder einfach mitsingen wollen. laugh

Was liegt also näher, als hinaus in die Natur zu gehen. Kurz vor dem Ostara-Fest, der Frühjahrs-Tag-und-Nachtgleiche am 21. 3., treffen wir uns, um die Mythologie der Bäume im Volkspark Humboldthain - Wedding - zu erspüren. Michael, als kundiger Stadtführer, wird uns durch den Park geleiten. 

Wir treffen uns diesmal am Sonntag! den 17.3. um 14:00 vor dem S-Bahnhof Humboldthain und gehen dann gemeinsam in den Park. Bitte denkt an etwas Geld für den Klingelbeutel unseres Baumkenners. wink Ich freue mich auf euch!

Veranstalter / Organisator: 
Sonja Werler
17.03.2019 - 14:00
 
18
19
20
21
22
23
24
 
KDG Stammtisch Köln
Montag, 18 März, 2019 - 19:00

Apenrader Hof
Apenrader Str. 42, 50825 Köln

Herzliche Einladung zum nächsten Stammisch der KDG in Köln

am Montag, 18.03.2019 um 19.00 Uhr im Apenrader Hof 42, 50825 Köln

Wir treffen uns wegen der Karnevalszeit erst am 3. Montag im März und tauschen uns über aktuelle Themen aus.

Es wird bestimmt wieder sehr interessant.

Alles Gute

Cäcilie

Dies ist eine private Veranstaltung der KDG, bitte meldet Euch bei mir an:

eilicaec@gmx.de

Veranstalter / Organisator: 
Cäcilie
18.03.2019 - 19:00
 
 
 
 
Vortrag "5G" CH-Aarau
Donnerstag, 21 März, 2019 - 19:30

Aarau
Gasthaus zum Schützen, Schachenallee 39, 5000 Aarau

„5G: was steht uns bevor?“

von

Dr. med. Manfred Doepp

Hier geht es um die fünfte Generation des Mobilfunks und der Telekommunikation, die uns bevorsteht. Wir werden uns einer neuen Welt gegenübersehen, denn es handelt sich um eine Verhundertfachung der Strahlenbelastungen.

Was hat das 5G für einen Einfluss auf die Gesundheit des Menschen und auf die Natur?

Wie können wir uns von der medizinischen Seite aus gesehen schützen?

Was können oder müssen wir aktiv tun/machen/vornehmen?

Dr. med. Manfred Doepp ist Nuklearmediziner (Deutschland), Allgemeinmediziner (Österreich), Praktischer Arzt (Schweiz) und Experte für Energiemedizin. Er ist Leitender Arzt des HolisticCenter (www.holisticcenter.ch ) für ganzheitliche Diagnostik und Therapie in 9030 Abtwil und Ehrenmitglied von Triunity - der Internationalen Akademie für holistisches Bewusstsein.

Voranmeldung erwünscht, da beschränkter Platz, und Verpflegung vor Ort empfehlenswert:

ch.kdg@bluewin.ch

Eintritt: auf Spendenbasis

 

Veranstalter / Organisator: 
KDG Schweiz
Kategorie: 
21.03.2019 - 19:30
 
 
kostenloser Onlinekongress
Freitag, 22 März, 2019 - 00:00 bis Sonntag, 31 März, 2019 - 00:00

ONLINE
online

Schöpfer-Bewusstsein, mit der Seele gehen,

das ist der Titel eines kostenlosen Onlinekongresses, der in der Zeit vom 22. - 31.3. stattfindet. Wer an den folgenden Fragen interessiert ist, für den ist dieser Kongress sicherlich mit seinen 28 Referenten eine große Bereicherung:

Wer bin ich wirklich?

Was kann Erwachen alles bedeuten?

Wie wirken die geistigen Gesetze der Resonanz?

Wie werde ich Schöpfer meines Schicksals?

Wie ist die 5. Dimension, eine neue Erde, zu begreifen?

Wie würde mein Leben aussehen, wenn ich der Sehnsucht meiner Seele folge?

Ihr könnt euch anmelden unter: www.ursulawarga.de       Es lohnt sich!

Veranstalter / Organisator: 
Ursula Warga
Kategorie: 
»
 
 
 
25
26
27
28
29
30
31
 
«
kostenloser Onlinekongress
Freitag, 22 März, 2019 - 00:00 bis Sonntag, 31 März, 2019 - 00:00

ONLINE
online

Schöpfer-Bewusstsein, mit der Seele gehen,

das ist der Titel eines kostenlosen Onlinekongresses, der in der Zeit vom 22. - 31.3. stattfindet. Wer an den folgenden Fragen interessiert ist, für den ist dieser Kongress sicherlich mit seinen 28 Referenten eine große Bereicherung:

Wer bin ich wirklich?

Was kann Erwachen alles bedeuten?

Wie wirken die geistigen Gesetze der Resonanz?

Wie werde ich Schöpfer meines Schicksals?

Wie ist die 5. Dimension, eine neue Erde, zu begreifen?

Wie würde mein Leben aussehen, wenn ich der Sehnsucht meiner Seele folge?

Ihr könnt euch anmelden unter: www.ursulawarga.de       Es lohnt sich!

Veranstalter / Organisator: 
Ursula Warga
Kategorie: 
 
 
 
 
 
 
Wege aus dem Impf-Dilemma, Dormagen
Freitag, 29 März, 2019 - 19:00

Hotel "Em Höttche" Dormagen
Krefelder Straße 14 - 18, 41539 Dormagen

Fachvortrag: Impfen, Impfmobbing, Impfzwang? Wie schütze ich mich richtig ohne Sorgen vor Ausgrenzung…
Impfen - ja oder nein? Wer sich kritisch dazu äußert oder sich gegen das Impfen entscheidet, sieht sich häufig durch Bekannte, Ärzte, Kita, Schule oder Arbeitgeber mit Ablehnung und Ausgrenzung konfrontiert. Der Fachvortrag vermittelt wenig bekannte aber dokumentierte Tatsachen zu Impfungen, sowie erprobte Methoden und Lösungen, sich und seine Kinder effizient und wirkungsvoll vor Anfeindungen zu schützen. Persönliche Erfahrungen des Referenten aus einem Land mit staatlichem Impfzwang ebnen dazu den Weg…

Dirk Schade, Gesundheitscoach
Langjähriger Leiter des Leverkusener Gesprächskreis IMPFEN. War über 20 Jahre für einen internationalen chemisch-pharmazeutischen Konzern tätig, u. a. als Geschäftsführer zweier Tochtergesellschaften im europäischen Ausland. Heute leitet er ein Gesundheitsnetzwerk, hält kritische Vorträge zur Impfproblematik und berät Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten zu innovativen Therapiemöglichkeiten.

Teilnahmegebühr: 10,00 € KDG-Mitglieder und 15,00 € Gäste

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
iris.breuer@keltisch-druidisch.de oder www.impfdilemma.de

Veranstalter / Organisator: 
Iris Breuer / Rolf Janßen
Kategorie: 
29.03.2019 - 19:00
 
 
 
Lichtkreis Köln
Sonntag, 31 März, 2019 - 16:00

Nüssenberger Hof - "Westernstadt"
Am Nüssenberger Hof 1, 50829 Köln

An alle Lichtkreis-Freunde sowie an alle, die es vielleicht noch werden smiley

 

Es geht mit dem Lichtkreis in neuen Räumlichkeiten weiter:

in der "Westernstadt" vom Nüssenberger Hof, direkt an der Autobahnausfahrt Köln-Bocklemünd gelegen.

Mitten in der grünen Natur - wer hätte es an dieser Stelle vermutet?! Wir nicht surprise und freuen uns umso mehr, dass wir diese Lokalität nun gefunden haben.

Uns stehen die Räumlichkeiten im großen Holzhaus zur Verfügung, inklusive Bartresen und großer Küche mit entsprechender Ausstattung, sowie ein direkt anschließender großer Garten. Bei schönem Wetter stehen uns hier weitere, viele Möglichkeiten offen, z.B. Agnihotra-Zeremonie, Meditationen, Grillen, gemütliches Beisammensein, uvm.. Es liegt an uns, was wir weiter Schönes, Lichtvolles ins Leben rufen.

 

Themen für den 31. März 2019:

* Vortrag "Bewusste Ernährung",  Andrea Koenen

* Kleine Klangreise mit dem Didgeridoo, Karl-Heinz Koenen

* Gemeinsames Essen und kommunikativer Austausch

 

Jeder bringt wieder, so wie er möchte, Essen und Getränke selber mit.

Bitte als Energieausgleich für die Raummiete € 5,-- pro Person berücksichtigen (Kinder und Hunde sind davon befreitwink)

 

Da es sich um eine geschlossene Veranstaltung handelt, bitte Anmeldung unter melanie.stricker@gmx.de

 

Ich freue mich auf dich/euch!

Alles Liebe, Licht und Freiden

Melanie

 

Nahegelegene Parkplätze sind fußläufig (ca. 5 Min) in der Matthias-Brüggen-Straße verfügbar.

ÖPV: Linie 3 bis Bocklemünd Görlinger-Zentrum - ca. 10 Min. Fußweg

Veranstalter / Organisator: 
Melanie Stricker
31.03.2019 - 16:00
 

Dein Beitrag ist wichtig!

Newsletter

Ja, ich möchte über die Keltisch-Druidische Gemeinschaft auf dem Laufenden bleiben.

> Jetzt den Rundbrief abonnieren

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen

1. Vorstand Rolf Janssen
rolf.j [at] keltisch-druidisch.de

Fragen zu den Ausweisformularen/Mitgliedsbeiträge

Iris Breuer
iris.breuer [at] keltisch-druidisch.de

Allgemeine Fragen:
post [at] keltisch-druidisch.de

Impffragen an:
impffrei [at] keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz
schweiz [at] keltisch-druidisch.de

__

Bankverbindung International:
Kontoinhaber: KDG e.V.
Bank: Paysera LT
IBAN: LT08 3500 0100 0404 6050
SWIFT (BIC): EVIULT21XXX