Terminkalender

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30
31
1
2
3
4
5
 
 
 
 
 
Imbolc Fest und Vortrag Wolfgang Könnern: Die Zwei Säulen des Neuen Testamentes
Freitag, 3 Februar, 2023 - 19:00

KDG e.V. Vereinsraum
Hauptstraße 87, 41540 Dormagen

19 Uhr Imbolcritual, Karuna Ines Hilbert

 

19:30 Uhr Die Zwei Säulen des Neuen Testamentes, Wolfgang Könner

Zweiter Teil der Triologie über das Neue Testament.

Zum Julfest konnte gezeigt werden, dass keine der Aussagen der Weihnachtsevangelien einer historischen Betrachtung standhält und nicht kittbare Widersprüche vorhanden sind. Zum Lichtfest Imbolc geht es um die verdeckten Hintergründe des Neuen Testamentes.

Eine Betrachtung der paulinischen Briefe zeigt, dass der geistige Urheber des modernen Christentums der „Apostel“ Paulus ist. In so gut wie allen Punkten nimmt er eine konträre Stellung zu dem Juden Jesus ein. Dieser krasse Gegensatz kommt komprimiert in der Apostelgeschichte Kapitel 21 zum Vorschein. Hier muss Paulus sich Jesu Bruder, dem Leiter der Nazarener Jakobus verantworten, da ihm vorgeworfen wird, gegen die Lehre Mose, die Beschneidung und die jüdischen Feste zu predigen. Daraufhin begeht er einen Meineid, um dann von lynchbereiten asiatischen Juden mit noch schwerwiegenderen Vorwürfen konfrontiert zu werden: Gegen das jüdische Volk, die Thora und den Jerusalemer Tempel zu lehren. Jesus hätte dieses sicherlich nicht gut geheißen zumal es ihm ja schon als Kind gelüstete im Hause seines Vaters zu wirken. Obwohl für die meisten Zeitgenossen vollkommen unbekannt, ist es 2000 Jahre später offensichtlich, wessen Theologie das Christentum geprägt hat.

Die zweite ignorierte Säule des Neuen Testamentes ist der historische Hintergrund. Alle Evangelien wurden nach dem ersten jüdisch/römischen Krieg (65-70 n.Chr.) geschrieben. Hier gibt es Verbindungen von Paulus zu den römischen Provokateuren dieses Krieges, welcher mit der Zerstörung des Jerusalemer Tempels und dem Untergang der Nazarener endeten. Dem Siegeszug der paulinischen Theologie stand nun nichts mehr im Wege.

 

Bringt bitte etwas kulinarisches zum Essen mit, damit wir gemeinsam das wiederkehrende Sonnenlicht feiern können.

 

Anmeldung bitte bei: iris.breuer@keltisch-druidisch.de>

Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Bitte anmelden bei iris.breuer@keltisch-druidisch.de

Veranstalter / Organisator: 
Rolf Janßen / Iris Breuer
Kategorie: 
03.02.2023 - 19:00
 
 
 
6
7
8
9
10
11
12
 
 
 
 
 
Vortrag Stefan & Jeanette von Oktaance: Wer wohnt sonst noch in Deinem Haus?
Freitag, 10 Februar, 2023 - 19:00

KDG e.V. Vereinsraum
Hauptstraße 87, 41540 Dormagen

Wer wohnt sonst noch in Deinem Haus?

Erkenntnisse aus unseren energetisch schamanischen Immobilienreinigungen.

 

In einem Haus/Immobilie, sei es privat wie gewerblich, befinden sich neben den Menschen, die ein und aus

gehen, also den grobstofflichen Bewohnern, noch viele feinstoffliche Energien, die das Haus/Immobilie

bewohnen. Vielen ist es egal was in "ihrem" Energiefeld passiert, aber viele Energiewesen wollen ihren

Platz nicht mit den grobstofflichen Bewohnern, uns Menschen, teilen.

Mißgeschicke, Trennungen, Krankheiten, Schwierigkeiten in verschiedenen Lebensbereichen können die Folge sein.

Ein Vortrag bei dem wir unsere Erkenntnisse über die energetische Immobilienreinigung teilen. 

Wir erläutern den Unterschied zwischen dem Räuchern und der schamanischen Reinigung.

 

Vortragsdauer ca 1,5 h

Der Vortrag ist auf Spendenbasis

Einlass ab 18.30 Uhr

Bitte anmelden bei iris.breuer@keltisch-druidisch.de

Veranstalter / Organisator: 
Rolf Janßen / Iris Breuer
Kategorie: 
10.02.2023 - 19:00
 
 
 
13
14
15
16
17
18
19
 
 
 
 
 
 
 
20
21
22
23
24
25
26
 
 
 
 
 
 
 
27
28
1
2
3
4
5
 
 
 
 
 
 
 
 

Haftungsausschluss (Disclaimer):

Dieser Veranstaltungskalender ist ein Informations-Service des KDG e.V., der ständig durch unterschiedliche Veranstaltungsautoren mit Beiträgen belebt wird. Der KDG e.V. übernimmt keine Haftung für die Inhalte und die Richtigkeit der hier eingestellten Daten.

Dein Beitrag ist wichtig!

Newsletter

Ja, ich möchte über die Keltisch-Druidische Gemeinschaft auf dem Laufenden bleiben.

> Jetzt den Rundbrief abonnieren

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen

1. Vorstand Rolf Janssen
rolf.j [at] keltisch-druidisch.de

Fragen zu den Ausweisformularen/Mitgliedsbeiträge

Iris Breuer
iris.breuer [at] keltisch-druidisch.de

Allgemeine Fragen:
post [at] keltisch-druidisch.de

Impffragen an:
impffrei [at] keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz
schweiz [at] keltisch-druidisch.de