LebensEnergie-Wanderung I have a dream

Sonntag, 20 August, 2017 - 10:30 bis 16:30

Wanderparkplatz bei Hohenhard Steinwald

LebensEnergie-Wanderung I have a dream im Steinwald im Fichtelgebirge am Sonntag 20. August

Die LebensEnergie-Wanderung I have a dream führt uns in den südlichen Teil des Hufeisens Fichtelgebirge, in den Steinwald. Wir beginnen am Wanderparkplatz bei den Basaltpferden in der Nähe von Hohenhard.

Nach dem Besuch bei den Basaltpferden geht es zur Burgruine Weißenstein , ein mächtiger Ort mit vielen Kraftplätzen und der Sage von der weißen Frau in der Burgruine.

Weiter geht es vorbei an der Dreifalitigkeitskapelle und einem Felsmassiv mit Druidenschüsseln zum Schloßfelsen. Wir besteigen ihn und verweilen.

Am Oberpfalzturm machen wir Halt, wer will, kann ihn besteigen und einen großartigen Ausblick genießen.

Danach gehen wir zum Waldhaus, hier können wir bei Bedarf Rast machen. Anschließend besuchen wir etwas weiter südlich den Saubadfelsen. Nun geht es langsam Richtung Reisenegger und zum Dachsfelsen.

Wir gehen weiter zur Glasschleif und zum Zielpunkt Wanderparkplatz bei Arnoldsreuth. Am Beginn bei den Basaltpferden, bei der Burgruine Weißenstein und gegen Ende der Wanderung werden wir wieder wie bei der Tour zum Buchberg uns versammeln und energetisch arbeiten. Einen Teil der Strecke gehen wir in Stille, um noch tiefer in Verbindung mit Mutter Erde und der Natur zu kommen. Wer will, kann gerne Pendel oder Tensor mitbringen.

Hunde dürfen an diesem Tag zuhause und Handys ausgeschaltet bleiben. Jeder nimmt eigenverantwortlich an der Wanderung teil, der Energieausgleich liegt bei 20,- €. Wir beginnen die Wanderung um 10.30 Uhr am Wanderparkplatz bei Hohenhard an der Kalvarienbergstraße und stellen ein Fahrzeug am Endpunkt der Wanderung bei Arnoldsreuth ab. Bitte meldet euch rechtzeitig bei mir unter 09281 - 1408839 oder an info@Biogenes-Leben.de bis spätestens Samstagabend an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Ende ist gegen 16:30 Uhr, die Strecke ist ca. 10 km lang und hat leichte bis mittelschwere Steigungen. Am Ende der Tour wollen wir auf der wunderbaren Terrasse des Marktredwitzer Hauses zusammensitzen und den Tag revue passieren lassen.

Veranstalter / Organisator: 
Hans Georg Ernst

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen
post (@) keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz

schweiz (@) keltisch-druidisch.de

__

Bankverbindung International:
Kontoinhaber: KDG e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE11430609676038710400
BIC: GENO DE M 1 GLS