AGNIHOTRA - Vedische Feuertechniken zur Umweltharmonisierung, Mechernich

Sonntag, 1 März, 2020 - 14:00 bis 18:30

Pfarrheim St. Lambertus
Im Stockbenden (Eingang neben Haus 22) 53894 Mechernich-Holzheim

 

Altes Wissen neu angewandt – Agnihotra stammt aus den Veden

Die Veden zählen zu den ältesten Schriften unserer Erde. Sie enthalten ursprüngliches Wissen, welches Naturgesetze, spirituelle Gesetzmäßigkeiten, Wissenschaften und ethische Grundlagen vereint.

Agnihotra ist ein Feuer, das zu Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in einem speziellen pyramidenförmigen Gefäß ausgeführt wird. Es ist in seiner Wirkung so gewaltig, dass es als Lösung für viele Probleme der heutigen und der kommenden Zeit angesehen werden kann. Die HOMA-Therapie (spezielle Feuertechniken) wird in den Veden als Verfahren aus den Wissenschaften der Bioenergie, Medizin und Landwirtschaft beschrieben und dient darüber hinaus der spirituellen Entwicklung des Menschen.

Der Referent Bernd Frank, Pressesprecher vom Homa-Hof Heiligenberg, beschäftigt sich seit 42 Jahren mit diesem Thema. Er berichtet im Vortrag über die Bedeutung der drei vedischen Feuertechniken und welche wissenschaftlichen Ergebnisse hierüber vorliegen. Auch wie bei extremer Trockenheit das Wetter harmonisch durch die vedischen Feuertechniken zur Regenerzeugung genutzt werden kann, was es hierfür benötigt und wie in Zukunft die Menschen auch bei Trockenheit ihr Paradies auf Erden erschaffen.

AGNIHOTRA:

  • Reinigt die Atmosphäre, den Boden, das Wasser
  • Hilft, das ökologische Gleichgewicht wiederherzustellen
  • Unterstützt die Gesundheit bei Mensch, Tier und Pflanze
  • Harmonisiert Körper, Seele und Geist
  • Fördert das eigene innere geistige Wachstum
  • Lebensenergie (Prana, Chi) wird verstärkt, kann wieder harmonisch fließen

Praxiseinführung: Gemeinsames Agnihotra um 18:09:59 Uhr vor Ort, in wenigen Minuten erlernbar

Beitrag: 
15 €

Ermäßigter Beitrag für beide Vorträge Agnihotra UND Tervica (siehe separate Termineinstellung): 
25 €

Kleiner BIO-logischer Snack und BIO-Getränke vor Ort käuflich zu erwerben

 

Da es eine private Veranstaltung ist, bitten wir um verbindliche Anmeldung unter: https://sites.google.com/view/melaniestricker/start/anmeldung

Bei Fragen: Telefon 0160 95821253 oder per E-Mail melaniestricker.com@gmail.com

Leite diese Einladung gerne an Interessierte weiter. Herzlichen Dank.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Von Herzen

Melanie Stricker             Bernd Frank

Veranstalterin                   Referent

 

Veranstalter / Organisator: 
Melanie Stricker
Kategorie: 

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen

1. Vorstand Rolf Janssen
rolf.j [at] keltisch-druidisch.de

Fragen zu den Ausweisformularen/Mitgliedsbeiträge

Iris Breuer
iris.breuer [at] keltisch-druidisch.de

Allgemeine Fragen:
post [at] keltisch-druidisch.de

Impffragen an:
impffrei [at] keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz
schweiz [at] keltisch-druidisch.de

__

Bankverbindung International:
Kontoinhaber: KDG e.V.
Bank: Paysera LT
IBAN: LT08 3500 0100 0404 6050
SWIFT (BIC): EVIULT21XXX