Wie verhalte ich mich gegenüber der GEZ

Liebe Freunde,

einige unserer Mitglieder haben sich als religiöse Betriebstätte von der KDG ausweisen lassen und haben seitdem Ruhe, andere erhalten jedoch weiterhin Zahlungsaufforderungen.
 

Wir haben daraufhin einen Leitfaden für das weitere Vorgehen unserer Mitglieder erstellt:
 

Mitglieder, die weiterhin, trotz Keltisch-Druidischer Betriebstätte, von der GEZ genötigt werden, sind angehalten, einen kleinen Brief an die GEZ zu schreiben.

Inhalt:

  1. Warum ihr keine Antwort auf euer Schreiben erhalten habt?
     
  2. Nachweis der Rechtsquelle,  was eine religiöse Betriebstätte ist und was nicht. Siehe LINK
     
  3. Fristsetzung der Antwort bis (Datum)
     
  4. Wenn bis Fristablauf keine schriftliche Antwort kommt, stellt ihr in diesem Schreiben gleich mit fest, dass diese Adresse jetzt eine von der GEZ anerkannte religiöse Betriebstätte ist.
     
  5. Und bitte alle eure Schreiben individuell gestalten. Standartschreiben werden wiederum mit Standartschreiben beantworten, dies wollen wir ja vermeiden.

 

Die GEZ (Geschäftsführer Stefan Wolf) ist nur ein Inkassounternehmen, das von den Rundfunkanstalten der Bundesländer zur Beitragseintreibung beauftragt wurde.

Im 15. Rundfunkänderungsstaatsvertrag (zwischen Rundfunkanstalten und dem Staat) ist in erster Linie festzustellen, wer die beiden Vertragsnehmenden sind. Aus diesem Vertrag ist nur einer der beiden ersichtlich.

Hier empfiehlt es sich, bei den Rundfunkanstalten nachzufragen, wo genau im 15. RÄStV die beiden Vertragsschließenden ersichtlich sind. Wenn ihr keine Antwort innerhalb einer Frist (von z. B. 14 Tagen ab Datum) erhaltet, stellt ihr in diesem Schreiben fest, dass es sich um keinen nachgewiesenen Staatsvertrag handelt, sondern das Handelsrecht gilt.
 

An dieser Stelle werden einige ihre Ruhe haben. Wir bitten alle KDG-Mitglieder, die eine Antwort erhalten, diese in Kopie oder als PDF per Mail an uns zu senden.
 

In allen Anschreiben sollte ersichtlich sein, dass ihr Keltisch-Druidisch seid (Vorname) aus dem Hause (Nachname)
 

Wir sind keine Damen und Herren oder Personen. Das ist Handelsrecht. Wir sind Menschen!
 

Eine Willenserklärung findet ihr hier. Ausfüllen und persönlich beim Meldeamt und Standesamt abgeben. Eingangsstempel verlangen, wenn dieser verweigert wird, bei einer öffentlichen Anhörung (z. B. Bürgerbefragung) übergeben.

Anschließend eure eigenen AGBs "Mensch" (kann individuell angepasst werden, sind ja eure eigenen) an das handelsrechtliche Schreiben (GEZ) anhängen.
 

Natürlich gibt es Standardschreiben, die bequem ausgedruckt und abgesendet werden können. Dies wird aber schnell durchschaut und Standardantwortschreiben zur Folge haben. Daher immer individuelle Briefe senden und grundsätzlich IMMER Fristen für die Beantwortung setzen, sonst stellt ihr fest, dass dies und jenes damit bestätigt ist. Ich bin Keltisch-Druidisch (Vorname) aus dem Hause (Nachname).
 

Wer als religiöse Betriebstätte von der KDG bestätigt werden möchte, sende bitte eine E-Mail mit dem Betreff „GEZ-Soforthilfe“ Inhalt: Die Adresse (Wie Ausweis) und KD-Ausweisnummer. Die beiden Schreiben (2 Schreiben, Notar-Kordel, Wachsiegel, Beglaubigung) sind für eine Spende von 20€ in bar oder Überweisung erhältlich. Überweisungsbetreff: Spende, Name, Geburtsdatum.

PayPal:

Auch wenn uns ca. 35 % aller Geldeingänge über PayPal erreichen, werden wir uns aus moralischen Gründen zum 31.10.14 vom Zahlsystem der J. P. Morgen-Bank verabschieden.

Herzliche Grüße
Benjamin Ernst

Jetzt Mitglied werden!
GEZ-Anschreiben
Religiöse Betriebstätte
15. Rundfunkänderungsstaatsvertrag
Willenserklärung
AGB Mensch
 

Adressen: Rundfunkanstalten der jeweiligen Bundesländer:

 

Wir sind die Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft e.V.
(Kurz: KDG e.V.)

Unser Credo:
Handle an allen Wesen und in und an allen Dingen so,
wie Du an Dir gehandelt haben möchtest.

 

Kontakt

KDG Deutschland
Postfach 100030
41518 Dormagen

T +49 162 8806546
post (@) keltisch-druidisch.de

---

KDG Schweiz
Pra Pury 14
3280 Murten
Schweiz

schweiz (@) keltisch-druidisch.de

__

Bankverbindung International:
Kontoinhaber: KDG e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE11430609676038710400
BIC: GENO DE M 1 GLS